Neues Superfood: Tongkat Ali für starke Muskeln und mehr Bartwuchs

Tongakt Ali ist noch recht neu auf dem Markt für Superfoods und soll vor allem Männer mit seinen vielseitigen Wirkungen ansprechen. Dem Mittel wird nachgesagt, die körpereigene Produktion von Testosteron anzukurbeln und damit ein stärkeres Muskel- und Haarwachstum bei Männern zu ermöglichen. Dieser Artikel beleuchtet das neue Mittel und zeigt, was wirklich dran ist.

Wasana Jaigunta/123RF.COM

Was ist Tongkat Ali?

Das häufig in Pulverform zu kaufende Produkt ist eigentlich ein Pflanzenextrakt. Es wird aus dem Ginseng Malaysias hergestellt, dort kennt man es auch unter dem Namen Pasak Bumi. Kunden, die mit Tongkat Ali Erfahrungen gemacht haben, berichten von einem stärkeren Muskelwachstum, einem vermehrten Bartwuchs und sogar einer erhöhten sexuellen Lust. Das wären alles Effekte, die sich auf einen erhöhten Testosteronspiegel zurückführen ließen. Und tatsächlich: Tongkat Ali wird nach unterschiedlichen Ansichten nachgesagt, den Testosteronspiegel nachhaltig steigern zu können.

Bei regelmäßiger Einnahme soll dieser um bis zu zehn Prozent wachsen. In südostasiatischen Raum wird das Produkt bereits seit vielen Jahrhunderten als natürliches Heilmittel eingesetzt. Auch die potenzsteigernde Wirkung ist dort bekannt, weswegen das Produkt dort auch als „Alis Spazierstock“ bezeichnet wird. Wie genau das Extrakt auf den Körper wirkt, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang nur, dass das Naturprodukt so gut wie keinerlei Unverträglichkeiten oder gefährliche Nebenwirkungen aufweist, das es in bestimmten Teilen der Erde bereits seit Jahrhunderten folgenlos konsumiert wird.

Das es den Testosteronspiegel hebt ist klar, ob dies aber durch eine Stimulation der körpereigenen Produktion von Testosteron oder durch andere Wege erreicht wird, ist noch nicht ganz sicher.

Wofür kann Tongkat Ali eingesetzt werden?

Neben den bereits genannten Effekten sagt man Tongkat Ali auch verschiedene Heilwirkungen nach. So soll das Extrakt beispielsweise auch bei anhaltender Müdigkeit helfen und sogar den Fettabbau stimulieren. Daher ist das Pulver insbesondere bei Fitness-Profis beliebt, die sowohl ihre Aktivität als auch den Fettabbau und das Muskelwachstum steigern wollen. Viele Männer plagt unter Umständen auch ein Testosteronmangel, der von Ärzten aber als solcher eher selten erkannt wird. Sie fühlen sich dadurch schlapp und antriebslos.

Tongkat Ali ist eine gute Möglichkeit, an sich selbst zu testen, ob die Antriebslosigkeit hormonell bedingt sein könnte. Wenn die regelmäßige Einnahme des Extrakts zu einer merklich gesteigerten Aktivität führt, könnte ein Testosteronmangel die Ursache für die anfänglich gespürte Antriebslosigkeit gewesen sein. Die Selbstmedikation mit Tongkat Ali bietet sich an, da das Pflanzenprodukt im Gegensatz zu synthetischen Hormonpräparaten gänzlich unschädlich für den Körper ist.

Das gilt insbesondere auch für Männer, die gern und viel trainieren und ihr Training mit Aufbaupräparaten unterstützen wollen. Hier ist Tongkat Ali die empfehlenswertere, weil natürlichere Methode, da sie im Gegensatz zu Testosteronpräparaten kaum Nebenwirkungen bei Langzeiteinnahme aufweist.